Grunderziehungskurs


Die Grunderziehung eines Hundes lässt sich am besten in sehr kleinen Gruppen trainieren. Üben Sie bei uns je nach Leistungsstand mit 4 - 6 Hunden in einer festen Gruppe.

In 10 Trainingseinheiten a. 90 Minuten lernen Sie individuell mit Ihrem Hund umzugehen und ihn zu verstehen.

Lernen Sie von Grund auf alles, was für ein harmonisches Miteinander nötig ist. In Theorie und Praxis vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Hundeerziehung Zwanglos® .

Neben Aufmerksamkeits- und Grundgehorsamsübungen wie SITZ und PLATZ wird das Laufen an lockerer Leine trainiert. Sie lernen, Ihren Hund zu motivieren und an der gemeinsamen Arbeit Spaß zu haben, wobei der Schwerpunkt des Trainings für uns bei der Alltagstauglichkeit liegt.

Angepasst auf den Leistungsstand des Hund-Halter-Teams, ist dieser Kurs auch für Fortgeschrittene geeignet. Der Schwierigkeitsgrad des Kurses wird individuell angepasst und auch auf die Schwächen des Teams abgestimmt. 

Für die Teilnahme am Grunderziehungskurs ist eine verbindliche Anmeldung notwendig. Nach Zahlung der Kursgebühr ist der Kursplatz gebucht, der Kurs umfasst 10 Trainings- Einheiten und kostet 160,-€ incl. Videoanalyse und Trainingstagebuch.

Informationen über freie Kursplätze und Kursbeginn stehen per E-Mail zur Verfügung

Copyright© 2012; Hundeschule Zwanglos GbR